Dienstag, September 23, 2008

Hilfe! Ich werde gemobbt!

Es ist unglaublich! Ich werde in meinem Büro gemobbt! Stolz habe ich meinem Kollegen verkündet, dass ich wieder mal gebloggt hätte und er meinen Beitrag natürlich unbedingt lesen müsse.

Ich hätte es bleiben lassen sollen. Die erste Reaktion war ein Stirnrunzeln... Er hatte schonmal zum Besten gegeben, dass er manchmal etwas langsam sei, aber dass das Wortspiel Bogg/Bock für ihn nicht auf Anhieb erkennbar war... Anstatt sich dann in Scham voll der Huldigung über meinen Bericht zu äußern, hielt er mir vor, meine Art zu schreiben sei wohl sehr anstrengend, weswegen man sich erstmal ein Jahr davon erholen müsse, wenn man einen Artikel gelesen habe.

Dafür war ich zu langsam. Er hatte festgestellt, dass mein letzter Eintrag fast vor einem Jahr erfolgte. Das ist so gemein, so demotivierend.


Das ist Mobbing in reinster Form!

1 Comments:

At 9:04 nachm., Blogger Tobias Feltus said...

Es scheint mir aber nicht ganz so schlimm zu sein, wie eine Woche BlueMotion fahren zu müssen, oder?

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home