Donnerstag, Juli 15, 2010

Da wird der Hund einfach krank!

Unglaublich. Aber leider passiert das immer wieder. Jeder kennt das, aber es ist immer wieder ärgerlich.

Da plane ich meine Termine gründlich. Koordiniere die Strecke so, dass ich auch etwas Genuss mit dem Motorrad eingeplant habe und freue mich schon auf den lieblichen Ausritt. Alles ist wunderbar vorbereitet. Dann der Anruf, dass mein Mandant krank ist. Toll. Jetzt habe ich nur die Hälfte der Strecke, der schönste Teil fehlt und außerdem ist es windig und Regen droht.

Murphys Gesetz.

1 Comments:

At 3:00 nachm., Blogger Kerstin Rueber said...

Und ich dachte schon, es sei tatsächlich ein Hund krank!
War nur der Mandant. Dann ist ja alles gut. ;-)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home